Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Transferdruck

Der Allrounder

Das Transferdruckverfahren ist auch für kleine Stückzahlen geeignet. Bis auf Handtücher, Fleeceartikel und beschichtetes Obermaterial, können mit diesem Verfahren alle Textilien veredelt werden. Die Konturen sind klar abgegrenzt.

Transferdruck

Für den Transfer-Druck bereiten wir das Motiv zuerst am Computer vor. Dann legen wir Transfer-Folie in der gewählten Farbe in den Schneidplotter. Automatisch wird das Motiv dann als Umriss in die farbige Folie geschnitten.

Zu sehen sind an dieser Stelle nur die feinen Linien auf dem Folienstück. Per Hand wird nun die überflüssige Folie entfernt. Darum kümmern sich abwechselnd alle im Team. Je nach Komplexität des Motivs kann dieser Arbeitsschritt sehr aufwändig sein.

Jetzt wird‘s heiß! Das Textil wird in die Heißpresse gelegt. Wir platzieren sorgfältig das Motiv und dann wird alles ein paar Sekunden bei ca. 170 Grad gepresst. Der Heißkleber auf der Rückseite der Folie verbindet sich dabei untrennbar mit dem Textil.

Die Heißklebeschicht ist etwas fester. Bei großen Applikationen, wie zum Beispiel Nummern, ist der Aufdruck daher beim Tragen spürbar. Nach mehreren Wäschen wird der Kleber aber weicher.

Wir arbeiten vorwiegend mit zwei der gängigsten Transferdruck-Arten:

Beim Transfer-Flex wird für das Motiv eine glatte, gummierte Folie benutzt. Das Ergebnis ist dadurch dem Druck sehr ähnlich. Auch feine Motive können mit klaren Konturen umgesetzt werden.

Beim Transfer-Flock ist die Folie mit kleinen Faser-Flocken versehen. Dadurch erhält das Motiv eine samtige Haptik. Es wirkt dadurch edler. Für sehr feine Motive ist der Transfer-Flock allerdings nicht so gut geeignet.

Bei Bedarf können wir weitere Transferdruck-Arten anbieten. Gern beraten wir Sie bei der Auswahl der passenden Drucktechnik. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf!

 

Tranferdruck Farben

Zur Auswahl stehen viele Folienfarben und -ausführungen des Herstellers.

Service
Haben Sie Fragen? Fragen Sie uns! Montag - Freitag von 8:00 bis 18:00 Uhr oder per Mail
Zuletzt angesehen